Erklärung zur Barrierefreiheit

Öffentliche Stelle / Geltungsbereich

Trink- und Abwasserverband Börde

Der Trink- und Abwasserverband Börde ist bemüht, seine Website www.tav-boerde.de im Einklang mit den nationalen Rechtsvorschriften zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2102 des Europäischen Parlaments und des Rates barrierefrei zugänglich zu machen.

Diese Erklärung zur digitalen Barrierefreiheit gilt für das Angebot Webauftritt www.tav-boerde.de.

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen

Wir bemühen uns, unseren Webauftritt barrierefrei zu gestalten. Der Internetauftritt des Trink- und Abwasserverbandes Börde ist standartmäßig barrierarm erstellt.  Die Anforderungen der Barrierefreiheit für die Internetseite www.tav-boerde.de ergeben sich aus § 16a Absatz 1 Satz 1 und Absatz 2 BGG LSA in Verbindung mit der jeweils geltenden Behindertengleichstellungsverordnung Sachsen-​Anhalt (BGGVO LSA).

Die Überprüfung der Einhaltung der Anforderungen beruht auf einer im Zeitraum vom 12.03.2021 - 23.03.2021 durchgeführten Selbstbewertung. Diese Internetseiten sind mit den vorgenannten Anforderungen vereinbar.

Feedback und Kontaktangaben

Sollten Sie Probleme bei der Bedienung der Website haben, teilen Sie mir das gerne mit. Bitte teilen Sie mir möglichst genau mit, welches Problem auf welcher Unterseite aufgetreten ist. Benutzen Sie bitte hierzu das angelegte Online-Formular  

Feedback zur Barrierefreiheit

oder die angegebenen Kontaktdaten.

Kontakt zur Ansprechperson im TAV Börde:

Trink- und Abwasserverband Börde
Frau Sabrina Eichler
Qualitätsmanagement / Datenschutz / Versicherung
Magdeburger Straße 35
39387 Oschersleben (Bode)

Telefon: 03949/9103-22
Fax: 03949/9103-01
E-Mail: eichlers@tav-boerde.de

Durchsetzungsverfahren

Wenn Sie uns eine Barriere gemeldet haben und wir Ihnen gemäß § 16b Absatz 4 BGG LSA nach einem Monat keine aus Ihrer Sicht zufriedenstellende Antwort gegeben haben, können Sie sich an die Ombudsstelle des Landes Sachsen-​Anhalt nach § 16d BGG LSA wenden. Die Ombudsstelle erreichen Sie unter den Kontaktmöglichkeiten der Landesfachstelle für Barrierefreiheit Sachsen-​Anhalt. Diese finden Sie unter folgendem Link:
www.lf-​barrierefreiheit-st.de