Abwasser im Zahlenspiegel

Wir entsorgen: 61.638 Einwohner
davon 58.461 EW zentral angeschlossen 21.100 Einwohnergleichwerte aus Gewerbe in 71 Gemeinden und Ortsteilen
Anzahl der zentral angeschlossenen Grundstücke: 17.750
Im Bördekreis werden entsorgt: 2.301.046 cbm/a Abwasser über zentr. Kläranlagen
108.491 cbm/a Niederschlagswasser
5.918 cbm/a Abwasser Fäkalien aus Kleinkläranlagen / Sammelgruben
Länge der örtlichen Kanalnetze: 434 km Schmutzwasserkanal
Länge der Abwasserdruckleitungen: 163 km
Anzahl der örtlichen Pumpstationen: 169 Stück
Anzahl von Hauspumpstationen: 102 Stück
Kläranlagen Oschersleben 46.000 EW
Wanzleben 17.500 EW
Eilsleben 10.000 EW
Hötensleben 3.000 EW
Harbke 2.000 EW
Völpke 2.800 EW
Hamersleben 3.000 EW
Wefensleben 3.500 EW
Oxidationsteich Kl.Wanzleben I 2.000 EW
Oxidationsteich Kl.Wanzleben II 1.600 EW
Oxidationsteich Barneberg 950 EW
Oxidationsteich Wackersleben 1.000 EW
Oxidationsteich Badeleben 600 EW
Oxidationsteich Wulferstedt 1.000 EW

Kläranlage Schönebeck (21.000 EW – Anteil) Entsorgungsvertrag mit der Abwasserentsorgung Schönebeck GmbH
Kleinbelebungsanlagen KKA Altbrandsleben 50 EW
KKA Neubrandsleben 40 EW
KKA Neudamm 50 EW
Abwassergebühren je nach Entsorgungsgebiet in unterschiedlicher Höhe Genaue Angaben siehe Tarife