May 2019

Arne Lietz zu Besuch

Europabgeordneter beim TAV Börde

Heute empfing der TAV Börde den Europaabgeordneten, Arne Lietz. Er machte heute auf seiner Sachsen-Anhalt-Tour Station beim Verband.

Umweltschutz und eine starke Wirtschaft sind nur zwei seiner Themen. Mehr Klimaschutz, weniger Plastik und eine bessere Landwirtschaft, sorgen auch für sauberes Wasser. Er unterstrich die europäische Wasserrahmenrichtlinie, die in Deutschland und speziell auch bei uns in der Börde bereits umgesetzt wird. Die Richtlinie fordert sauberes Wasser für alle europäischen Staaten. Schon der Tag des Wassers in diesem Jahr machte darauf aufmerksam.

Besonders lobte Arne Lietz die Initiative des TAV Börde an Schulen und Kitas durch Förderung von Trinkbrunnen die junge Menschen an das gesunde Lebensmittel heranführen.

Bei seinem Besuch konnte sich der Abgeordnete ebenfalls vom Einsatz der europäischen Mittel am Beispiel der Kläranlage in Oschersleben überzeugen. Von der Leistung der Anlage erhielt er bei seinem Rundgang über die Kläranlage ausreichende Eindrücke. Der Reinigungsprozess wurde ihm anschaulich von 5 unserer Auszubildenden erläutert. Außerdem berichteten sie stolz im Gespräch mit dem Abgeordneten von ihrer Ausbildung und ihren Fortschritten beim TAV Börde.